Freitag, 13. Oktober 2017

Gelle, Gießen

Wie schon angekündigt, es ist kriminell in Gießen. Allerorten Krimifest, daß zieht sogat die Prominenz in die Kriminalitäts-Metropole...


Samstag, 7. Oktober 2017

Freitag, 29. September 2017

"Gelle, Gießen" Sommerrätsel No. 5

So, bevor Weihnacht vor der Tür steht, rasch das letzte Sommerrätsel.
Frei nach dem alten Botanik-Klassiker "Was blüht denn da?"

-Ach ja, die Lösung es letzten Rätsels war übrigens derTornado.





Samstag, 16. September 2017

Gelle,Gießen Sommerrätsel, Teil 4

Tun wir so als wäre noch Sommer. Des Rätsels vierter Teil: Momentan scheint es ja so, als wäre alles möglich, aber 2008 traf nur ein Szenario ein. Bloß welches ?

(ach ja, die Lösung des letzten Rätsels war die Katze...)


Samstag, 9. September 2017

Gelle,Gießen

Das Thema "Alte Post" ist und bleibt wohl ein Dauerbrenner in Gießen. 
Jetzt kam im Anzeiger-Interview auch mal die Shobeiri-Seite zu Wort...


Samstag, 2. September 2017

Gelle, Gießen, Sommerrätsel No. III

Auch wenn kalendarisch oder wettermäßig oder wie-auch-immer schon Herbstanfang ist: Der Sommer ist erst vorbei, wenn alle Rätsel gelöst sind. Apropos Lösung, die vom letzten Rätsel heißt "Odeon"

Heute wird´s auf hoher Ebene beleidigend...


Dienstag, 29. August 2017

Gelle, Gießen

Da wummerte letztens etwas Bass durch die Innenstadt.
Hat nicht jedem gepasst...



Freitag, 25. August 2017

Gelle, Gießen Sommerrätsel, Teil 2

Die Antwort der letzten Woche war "das weiße Rössl". In den 110 Jahren seines Bestehens hat das Gießener Stadttheater das Stück mehr als ein Dutzend mal im Programm gehabt.

Teil II dreht sich um's Kino. Welchen dieser Lichtspielpaläste gab es in Gießen nicht?


Freitag, 18. August 2017

Gelle, Gießen -Sommerrätsel

Wie ihr gewiss gemerkt habt, war an dieser Stelle in den letzten Wochen wenig los. Eigentlich gar nichts. Was natürlich am Sommer-Urlaub lag. Aber jetzt geht es weiter. Und wie in jedem Jahr seid ihr erstmal ein bisschen gefordert, denn es wird die nächsten Male rätselhaft.


Samstag, 1. Juli 2017

Gelle, Gießen

Wunderwelt der Natur! nach geschätzten Ewigkeiten geschah es nun wieder, dass sich im botanischen Garten die Titanwurz (Amorphophallus titanum,) mit all dem dazugehörigen Brimborium öffnete...


Samstag, 24. Juni 2017

Gelle, Gießen

Liegt's daran, das Wilhelm Liebknecht in Gießen geboren wurde? 
Jedenfalls gab sich die SPD-Prominenz in Gießen kürzlich die Klinke in die Hand.




Donnerstag, 22. Juni 2017

Fluss mit Flair

Am Sonntag steigt in Gießen wieder das großartige "Fluß mit Falir" Kunstfestival. Unter uralten Linden sitzend, rauscht hinter mir die mächtige Wieseck und vor mir liegen erbaulichste Comics, wie auch jenes Allerneueste. Stand 305. Ich freu' mich auf euch ! 


Samstag, 17. Juni 2017

Gelle, Gießen

Schön, wenn man am End' was gewinnen kann. Und falls nicht, halt wenigstens was für den guten Zweck, diesmal für den Förderverein chronisch kranker Kinder, getan zu haben. 
Klassische Win-Win Situation. Auch für Loser.


Samstag, 10. Juni 2017

Gelle, Gießen

Oha, bei den Bundesjugendspielen briet wohl die Sonne ein wenig zu arg. Dadurch kippten einige Kids während ihren Bemühungen aus den Latschen. Große Aufregung und Suche nach den Verantwortlichen, die den Kleinen solch' harte Strapazen zumuteten.
 Aber zum Glück gab es keine Toten zu beklagen.


Freitag, 2. Juni 2017

Gaagel & Gosch

Endlich können sich die Mittelhessen auch ihre Wohnungen möbilieren! Und dann sogar noch Teelichter draufstellen, um sie zu beleuchten! Denn es gibt nun einen brandneuen IKEA! Zwar nicht in Gießen, aber immerhin nebenan in Wetzlar, was ja so 'ne Art Stadtteil ist (im Memorian "Stadt Lahn") Wie dem auch sei. Endlich nicht mehr auf'm Boden hocken müssen!
                                                           Tack så mycket !


Mittwoch, 31. Mai 2017

Gelle, Gießen

Das "Stadt-Radeln" gibt es ja mittlerweile in einer Menge Kommunen. 
Und in jeder gibt es natürlich einen "Radel-Promi" der unter Beobachtung der Öffentlichkeit voraus radelt.


Montag, 22. Mai 2017

Die Leichtigkeit

Wenn mir gerade keine eigenen Comics einfallen, dann schreibe ich über andere.
Diesmal im Gießener Anzeiger über "Die Leichtigkeit" von Catherine Meurisse.

 

Freitag, 19. Mai 2017

Gelle, Gießen

Der Radiohörer kennt ihn bestimmt. Bei FFH gibt es den Dummfrager, der in den Fußgängerzonen seinem Namen Ehre macht und die passanten beispielsweise fragt, wer wohl das Brandenburger Tor geschossen hat. Und eben der war jetzt in der Lach- und Sachmetropole Gießen.